Ferienhäuser Dänemark – Besser als Strandurlaub in Südeuropa?

Eigentlich gibt es nichts nervigeres als eine lange Flugreise, Hotelzimmer die nicht den gewünschten Standard haben oder ein Strand der dreckig ist und wo man früh morgens auf die Beine sein muss, um überhaupt noch einen Platz in der Menschenmenge zu bekommen. Trotzdem zieht es die Urlauber immer wieder in die südlichen Gefilde. Dabei stehen gemütliche Ferienhäuser in Dänemark an den schönsten Stränden bereit, welche ein wirklich erholsames Ferienerlebnis bieten. Und in diesem Artikel erzähl ich warum das so ist.

Die Ferienhäuser in Dänemark bieten viel Bewegungsraum

Sicherlich kann man es auch in einem Hotelzimmer aushalten, allerdings wenn man die Wahl hat, ist es nicht schöner etwas mehr Raum zur Verfügung zu haben? Wenn man eine Flugreise macht, dann kann man immer nur das Nötigste mitnehmen, aber die Ferienhäuser in Dänemark lassen es zu, diverse Gerätschaften wie Fahrräder, Surfbretter oder gar ein Boot mitzubringen. Und wenn man einen Hund besitzt, dann kann auch dieser in der Regel bei der Familie sein, wenn man ein Haus gemietet hat, in dem die Haltung eines Hundes erlaubt ist. Und dann sollte man nicht die ganzen nützlichen Einrichtungsgegenstände wie Waschmaschine, Trockner, Küche etc. vergessen. In einer Ferienwohnung hat man alles, was man braucht. weiterlesen

Auf Bornholm gestrandet

Der Hochsommer bringt die Suche nach einem guten Strand mit sich. Weiß und weich soll er sein, mit einem ungestörten Blick aufs offene Meer und Abseits vom Massentourismus, die Zeit will man vergessen können. Vielleicht ist Dänemark nicht das erste Land, das bei solchen Wünschen in Gedanken kommt. Könnte es aber, wenn man schon einmal einen Sommer auf Bornholm verbracht hat.

Als eine der großen Inseln der Ostsee ist sie die östlichste Region Dänemarks und erfreut Besucher des Baltischen Meers mit einem besonders sonnigen Klima und den meisten Sonnentagen im Landesvergleich Dänemarks. Sonnenbader können sich hier besonders im Süden an über ein Dutzend typischen Ostsee-Sandstränden  den Sommer gefallen lassen. Das Wasser ist von sehr guter Qualität und der Blick kann ungestört nach allen Seiten in das weite Blau schweifen. weiterlesen

Dänemark mit Hund – ein erfrischendes Erlebnis

Nicht nur im Sommer, sondern auch in den kühlen Jahreszeiten bringt der Urlaub mit Hund in Dänemark Erfrischung für Mensch und Haustier. Die mannigfaltige dänische Landschaft bietet zahlreiche Möglichkeiten für gemeinsame Aktivitäten – ausgedehnte Rad- und Wandertouren, unendlich viel Spielen, Toben und Laufen – eine vollwertige Erholung in voller Freiheit für Hund und Herrchen.

Ferien mit Hund in Dänemark werden immer häufiger gebucht. Nicht weiter verwunderlich, sind doch die Dänen äußerst hundebegeistert, so dass für Hunde viele Annehmlichkeiten, die in etlichen anderen Urlaubsländern nicht immer anzutreffen sind, abgeboten werden.

Das beginnt zuerst beim Badespaß am Strand. In Dänemark können Hunde in der Zeit von Oktober bis einschließlich März frei und ohne Leine an den Ufern herumtoben. Während der übrigen Jahreszeit kann man sie gleichwohl mit an den Uferbereich nehmen. Sie sind dann aber an der Leine zu führen. An ausgewiesenen Hundestränden können Hunde auch in der Haupt-Reisesaison ohne Leine laufen. Die Rücksichtnahme auf andere Urlauber und natürlich die Beachtung der örtlichen Vorschriften sind dabei die Hauptsache. Oft nutzen sogar Reisende mit mehreren Hunden die vielfältigen Möglichkeiten, um einen erholsamen Badeurlaub mit ihrem vierbeinigen Hausgenossen zu verbringen.

Nicht nur am Meeresufer, sondern auch in zahlreichen Waldgebieten im Staate Dänemark dürfen sich Hunde ohne Leine bewegen. Dafür hat man im dänischen Land Hunderte so genannte Hundewälder eingerichtet. In den übrigen Wäldern, die nicht explizit als Hundewälder beschildert sind, müssen die Tiere an der Leine gehalten werden. Nicht zuletzt in unzähligen Geschäften und Lokalen darf man Hunde mitbringen.

Vorteilhaft ist auch, dass der Anfahrtsweg von Deutschland sehr kurz ist. Das erspart allen eine allzu anstrengende Anfahrt. weiterlesen

Grüne Heide und weißer Sand

Nicht nur Familien reisen Jahr für Jahr immer wieder gern nach Dänemark, unser schönes Nachbarland im Norden, das die klare Luft Skandinaviens hat, aber das warme Wetter eines Landes in Mitteleuropa. Auch Singles oder verliebte Paare mieten sich gern ein Urlaubsdomizil auf Jütland oder auf einer der vielen größeren und kleineren Inseln, um dort einen romantischen und erholsamen Urlaub zu genießen und die Batterien wieder aufzufüllen. Ein Ferienhaus in Odder mit seinen weißen Stränden und seiner grünen Heide, seinen Dünen und den Wegen, die zu verträumten Spaziergängen einladen, bietet sich für Verliebte besonders an. weiterlesen

Bork Havn ein dänischer Fischerort

Wer nach Bork Havn kommt, der erlebt einen echten dänischen Fischerort. Am südlichen Rand des Ringköbing Fjords, einem der größten Strandseen Dänemarks, findet man hier einen wunderbaren Urlaubsort. Hier vereinen sich Moderne und Tradition auf harmonische Weise, so dass man auf keinen Komfort im Urlaub in Bork Havn verzichten muss und trotzdem die lange Geschichte des historischen Dänemarks erlebt. Wenn man sich für Ferienhäuser in Bork Havn interessiert, stellt man schnell die unglaubliche Vielfalt an privaten und gewerblichen Angeboten fest. Viele Dänen vermieten ihre Wochenendhäuser und es gibt viele schöne Unterkünfte, die zu jeder Jahreszeit eine perfekte Basis in Bork Havn bieten können. weiterlesen

Urlaub in Seeland

Im Norden Seelands, einer der größten Inseln Dänemarks, gibt es viel Schönes zu sehen und zu erleben. Es kann also niemanden wundern, dass sich diese Region schon seit Jahren steter und sogar ständig wachsender Beliebtheit bei Touristen und Reisenden jeden Alters und jeden Geldbeutels erfreut. Nicht nur die Hauptstadt Kopenhagen liegt auf Seeland, auch bekannte Ferienorte wie zum Beispiel Liseleje, dessen Name schon wie Musik in den Ohren klingt. Ob man nun allein reist, mit seinem geliebten Partner oder mit der ganzen Familie, Dänemark ist ohnehin eines der besten Reiseziele für vom Stress geplagte Deutsche. weiterlesen

Nicht ohne unseren Hund nach Dänemark

Wie oft scheitert ein Urlaub an der Frage, ob man den besten Freund der Familie mitnehmen kann oder nicht. Es sind ja weniger die Einreise- und Gesundheitsformalitäten, die zum Beispiel bei einem Auslandsurlaub hier abschrecken könnten, als die schlichte Tatsache, dass Hunde in der Ferienunterkunft möglicherweise nicht gut gelitten sind oder sogar unerwünscht. Da hat schon manche Ferienplanung Tränen ausgelöst. Reise und Unterkunft waren schon gebucht und es hat sich erst im Nachhinein herausgestellt, dass Haustiere nicht gestattet sind. Wem der Hund im Urlaub so wichtig ist, dass er sein Reiseziel danach ausrichtet, für den gibt es einen Super-Tipp. Dänemark. Dänemark mit Hund zu bereisen ist ideal. weiterlesen

Urlaub günstig

Wer seine Urlaubsplanung nicht alleine bestimmen kann, sondern diese mit der des Partners und den Ferienterminen der Kinder abstimmen und abgleichen muss, oder wer einfach bis kurz vor dem eigentlichen Urlaub unentschieden war, wohin heuer die Reise gehen soll und welche Sprünge das eigene Budget erlaubt, der greift oftmals auf die günstigen Last Minute-Angebote zurück. Wer sich später entscheidet hat den Vorteil, dass die Restkontingente oftmals günstig angeboten werden und man deutliche Einsparungen erzielen kann, die dann die Reisekasse entlasten. weiterlesen

Freiheit auf Fünen

Auf der wunderbaren dänischen Insel Fünen hat man alle Freiheit, die einen Urlaub so wunderbar macht. Man kann sich in aller Ruhe zurückziehen oder fröhlichen Trubel zum Beispiel in der größten Stadt der Insel, Odense, erleben, sonnenbaden oder surfen, wandern oder picknicken. Wer sich auf Fünen Ferienhaus oder Ferienwohnung mietet, der kann ausschlafen und abends in die Sterne starren oder früh ins Bett fallen, um im Morgengrauen aufzubrechen. weiterlesen

Beruhigung in Blavand

Wer Urlaub macht, der möchte sich erholen, den Alltagsstress hinter sich allen und einfach mal ganz in Ruhe abspannen und Kraft tanken. Dafür braucht man einen passenden Ort, an dem man die nötige Entspannung findet. Viele Urlauber zieht es immer wieder ins benachbarte Dänemark und tatsächlich gibt es dort eine ganze Reihe entspannender Urlaubsorte. weiterlesen